fabric structures | fh potsdam 2015

fabric structures

Im Grundlagen-Workshop fabric structures untersuchten Studenten Zusammenhänge von Material, Form und Funktion eines selbst gewählten textilen Werkstoffs. Über die experimentelle Arbeit mit Werkstoffen wie Jersey, Tüll, menschlichem  Haar, Stahlwolle, Molton oder Baumwolle lernten die Teilnehmer einen kreativen und

verantwortungsvollen Umgang mit Material. Aufbauend auf unterschiedlichen Eigenschaften des Ausgangsmaterials wurden Versuche durchgeführt und so die Grenzen des Werkstoffs getestet. Die entstandenen Materialexperimente dienen der Erschließung neuer Potentiale und Anwendungsmöglichkeiten.

FH Potsdam Design